Lancia Delta HF Integrale Martini 5

Betrachtet man das Sportjahr 1991, so finden sich dort einige besondere Ereignisse. Die Pittsburgh Penguins gewinnen mit dem Rookie und späteren All-Star Jaromir Jagr Ihren ersten von drei Stanley Cups. Michael Stich besiegt im Finale des altehrwürdigen Lawn Tennis Championships zu Wimbledon seinen Landsmann Boris Becker. Es bleibt bei diesem einen Titel. Carl Lewis läuft in Japan mit 9.86sek zum Weltrekord über 100m und gewinnt Gold. Es wird das dritte und letzte Mal sein. Miguel „Big Mig“ Indurain gewinnt die Tour de France und wird dies auch in den folgenden vier Jahren wiederholen. Und „The Intimidator“ Dale Earnhardt sr. gewinnt zum fünften Mal die NASCAR-Series, nicht aber in Folge.

Und so ragen die Ereignisse vom 27. November 1991 in den Wäldern Nordost-Englands aus einem spannende Sportjahr heraus. Gewinnt dort der Lancia Delta HF Integrale, pilotiert vom Finnen Juha Kankkunen nicht nur die Rallye-Weltmeisterschaft, nein er erringt diesen Titel auch zum fünften Mal in Folge.

Ein Ereignis welches man in Turin mit dem ersten von insgesamt zwölf begehrten Sondermodellen des Delta HF Integrale feiert, dem Martini 5.

Ab dem Frühsommer 1992 erhielten 400 Delta-Anhänger die Chance auf ein Sondermodell welches u. a. dank Plakette mit laufender Editionsnummer, in Wagenfarbe lackierten 15-Zoll Speedline-Rädern, mit Alcantara-Leder bezogenen Recaro-Highback-Sportsitzen, dem „5 World Rally Champion“ – Badge auf der Heckklappe und den unverkennbaren Zierstreifen in Martini-Design von seinen Serienbrüdern zu unterscheiden ist.

Wir freuen uns sehr, ab Mitte April ein absolut originales Exemplar des Martini 5 bei uns in der Ausstellung präsentieren und verkaufen zu können. Ausgerüstet mit dem 16V-Motor des EVO I, verfügt dieser Serienweltmeister wie bei Sportwagen Teiber üblich, über eine nachvollziehbare Historie und ist in technisch wie optisch perfektem Zustand. Mit nur 11.700 km und lediglich 2 Vorbesitzern handelt es sich hierbei sicher um einen der, wenn nicht den besten Martini 5.

Nachtrag vom 23.01.2015: Dieser Martini 5 ist mittlerweile in beste Hände gegangen und in den absoluten Originalzustand zurückversetzt worden. Sein neuer Eigentümer wird ihm in der Schweiz sicher ausreichend Pflege und Auslauf zuteil werden lassen, so dass wir nicht vergessen sollten: So gut ein Martini 5 auch sein mag, im Wallis gibt es einen, an dem sich alle anderen messen lassen müssen.