Verkannter Held

Mei o mei, was haben wir ihm alles krumm genommen. Tränensäcke, Spiegeleier, Boxster-Gleichteile und vor allem die Abkehr von der Luftkühlung. Und selbst als er alle Verkaufsrekorde gebrochen und in gewohnter Manier die Rennstrecken dieser Welt dominiert hat, waren wir ihm noch zutiefst beleidigt. Dem Porsche 911 der Baureihe 996.

Und so finden sich heute nur noch selten Exemplare aus dieser Baureihe, die mit solch nonchalantem und makellosem Auftritt, still und leise das Selbstverständnis in sich tragen, den 911er in ein neues Zeitalter gerettet zu haben. 

Aus Münchner Erstbesitz, nur wenige Kilometer von Damenhand bewegt, ist der Pflegezustand heute noch so gut, dass die aufpreispflichtige Ganzlederausstattung im Innenraum diesen typisch süßlichen Duft von 996 Neuwagen verströmt. Das Interieur mag gewöhnungsbedürftig gewesen sein, sein Platzangebot und Komfort aber den Vorgängern deutlich überlegen.

Und ganz gleich ob die Käuferin ein Auge für Highlights hatte oder der Verkäufer im Porsche Zentrum Olympiapark seinen Konfigurator zu bedienen wusste, dieses Exemplar sticht u.a. mit Klangpaket, Sportabgasanlage mit Edelstahlendrohren oder Ganzlederausstattung aus dem Meer an Standard-996 heraus. 

Wer also seinen Frieden mit diesem verkannten Helden 996 noch nicht gefunden hat, dem sei der Besuch bei uns wärmstens empfohlen. Dieses perfekt erhaltene Porsche 911 Carrera Cabriolet überzeugt und hilft Denkmuster zu durchbrechen ... und reicht den schwarzen Peter an den Porsche 911 der Baureihe 991 weiter. Aber dazu vielleicht ein andermal mehr.